Leithaberg / Neusiedlersee-Hügelland

Mineralität in weiß, rot und süß

Am Leithagebirge sind die Allrounder zu Hause. Kaum ein anderes Weinbaugebiet erlaubt eine solche Vielfalt an Weintypen wie die 3.576 Hektar am Westufer des Neusiedlersees. Mit dem Ruster Ausbruch ist auch einer der berühmtesten Süßweine der Welt ein Fixpunkt der regionalen Weinidentität.

» Weine aus der Region Leithaberg/Neusiedlersee-Hügelland

Weinbaufläche

3.576 ha

Wichtigste Rebsorten

Weißburgunder, Chardonnay, Blaufränkisch

Wichtige Weinbauorte Leithaberg DAC

Jois, Winden

Wichtige Weinbauorte Leithaberg DAC / Neusiedlersee-Hügelland

Purbach, Donnerskirchen, Schützen, Oggau, Mörbisch, Großhöflein

Wichtige Weinbauorte Neusiedlersee-Hügelland

Rust, Pöttelsdorf

 Quelle: http://www.oesterreichwein.at/unser-wein/weinbaugebiete/burgenland/leithaberg-neusiedlersee-huegelland/