Arachon T-FX-T

Der Erfolg des »Arachon-Projekts« stand bei seinen drei Vätern F. X. Pichler, Manfred Tement und Tibor Szemes eigentlich nie wirklich infrage. Horitschon ist die Heimat des »Arachon« und die Bezeichnung des Weines der alte Name des Ortes. 25 Winzer liefern ihre besten Trauben von Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot. Gregor Wolf, der Kellermeister der Winzergenossenschaft Horitschon, ist für die Vinifikation verantwortlich und somit Herr über 400 Barriques für die Reifung. Nach dem völlig unerwarteten Tod von Tibor Szemes, der ohne Zweifel der Motor dieses Projekts war, beweist dessen Witwe Illa schon seit einigen Jahren, dass sie diese große Lücke füllen kann. Mit dem »Arachon« hat sich Tibor Szemes, ohne es je anzustreben, selbst das würdigste Denkmal gesetzt, denn sein Wein steht für die in Freundschaft gepflegte interprofessionelle Zusammenarbeit von Menschen über Landesgrenzen hinweg – eine Idee, die allen ein Vorbild sein sollte. Seit Juli 2004 steht nun die neue »Arachon«-Kellerei Freunden und Kunden als Verkostungsstätte zur Verfügung.

Arachon T-FX-T
Günserstraße 60
A-7312 Horitschon
T. 02610/423 21   
F. DW 4
office@arachon.com
www.arachon.com