Weingut Triebaumer

Unauffällig, aber wirkungsvoll haben Herbert und Gerhard Triebaumer schrittweise die volle Verantwortung für die Produktion übernommen.
Das Motto des Vaters Ernst, »im Weingarten sehr viel, dafür im Keller weniger zu tun«, wird auch in Zukunft weiterverfolgt. Noch mehr als bisher wird die Wüchsigkeit der Reben zurückgenommen (weniger maschinelle Bodenlockerung), um kleinere, widerstandsfähigere, geschmacksintensivere Trauben zu erhalten; ein erwünschter Nebeneffekt dieser Methode ist die Durchwurzelung tieferer Bodenschichten, was positiv für Ausdruckskraft und Lebensdauer der Weine ist. 

Die perfekte Traubenselektion beginnt gleich vom Stock weg bei der Ernte von Hand, und man hält an bewährten, bodenständigen Rebsorten fest.
Über die Hälfte der Weingärten ist dem Blaufränkisch gewidmet. Wichtig sind den Triebaumers das totale Eingehen auf die Möglichkeiten der verschiedenen Jahrgänge und eine besondere Zurückhaltung bei allen Pflege- und Ausbau- maßnahmen, um die Eigenart der Weine zu erhalten. 
       
Weingut Ernst Triebaumer  
Raiffeisenstraße 9
7071 Rust     
T. 02685/528   
F. 02685/607 38
ernst@triebaumer.com
www.triebaumer.com